„Papa, der Wein korkt“

19 08 2010

dieses Buch habe ich zum Geburtstag bekommen und es erinnert mich sehr an meine Kindheit.

„Zwei Wochen mit dem Auto durch Frankreichs berühmteste Weinanbaugebiete, vom Elsass bis nach Bordeaux – das klingt paradiesisch. Doch nicht, wenn man Philippe an Bord hat. Kathryns Vater, Ende sechzig, ist ehemaliger Chefkoch und Sommelier, weiß alles besser und wird unausstehlich, wenn er im Lokal nicht binnen Sekunden die Weinkarte gereicht bekommt. Und täglich drei Weinproben mit entsprechendem Kater machen das Ganze auch nicht leichter…“

Ein geniales Buch bei dem man anfängt zu lesen und als Tochter eines Winzer sofort weiß wie das ist. Ich erinnere mich an Urlaube, in denen wir noch keine 10 Minuten im Restaurant waren und Kellner und Koch schon wussten wo wir herkommen, das wir ein Weingut haben und das wir tollen Wein machen. Das sind Situationen in denen man als kleines Mädchen gerne unter dem Tisch verschwinden würde und/oder Fluchtartig das Resaturant verlassen würde. Zum Glück hat sich das geändert.

Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert, man schafft es in einer Nacht!Viel Spaß beim Lesen

Susanne Bürkle

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

30 08 2010
spirituosen franzi

klingt wirklich lesenswert und spannend!
lg

30 08 2010
Rotwein Trinkerin

Ein sehr guter Tip das Buch-Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: