Neu entdeckt… IWI International Wine Institute

23 08 2010

Alexander Kohnen habe ich im Jahr 2000 kennengelernt. Damals machte ich ein Praktikum an der Deutschen Wein- und Sommelierschule in Koblenz. Ich lernte alles mögliche rund um die Weiterbildung Sommelier kennen.

Nun habe ich entdeckt das Alexander Kohnen sich selbstständig gemacht hat und in Neuenahr-Ahrweiler ein International Wine Institute betreibt. Klein aber fein.

Seminare, Inhouseschulungen und Unternehmensberatung alles natürlich in Bezug auf Wein und Gastronomie  sind die Kernbereiche von Alexander Kohnen.

Angefangen bei Erlebnisseminaren  und Sensorikschulungen für jedermann über Weiterbildungen für Weinexperten, Gastronomiemitarbeiter bis hin zur Nahrungsmittelbranche bietet Alexander Kohnen ein breites Angebot.

In den Räumen der Ahr-Akamdemie in Neuenahr-Ahrweiler ist er nun zu Hause. http://www.iwi-edu.eu

Viel Spaß beim durch die Seiten surfen.

Werbeanzeigen




„Papa, der Wein korkt“

19 08 2010

dieses Buch habe ich zum Geburtstag bekommen und es erinnert mich sehr an meine Kindheit.

„Zwei Wochen mit dem Auto durch Frankreichs berühmteste Weinanbaugebiete, vom Elsass bis nach Bordeaux – das klingt paradiesisch. Doch nicht, wenn man Philippe an Bord hat. Kathryns Vater, Ende sechzig, ist ehemaliger Chefkoch und Sommelier, weiß alles besser und wird unausstehlich, wenn er im Lokal nicht binnen Sekunden die Weinkarte gereicht bekommt. Und täglich drei Weinproben mit entsprechendem Kater machen das Ganze auch nicht leichter…“

Ein geniales Buch bei dem man anfängt zu lesen und als Tochter eines Winzer sofort weiß wie das ist. Ich erinnere mich an Urlaube, in denen wir noch keine 10 Minuten im Restaurant waren und Kellner und Koch schon wussten wo wir herkommen, das wir ein Weingut haben und das wir tollen Wein machen. Das sind Situationen in denen man als kleines Mädchen gerne unter dem Tisch verschwinden würde und/oder Fluchtartig das Resaturant verlassen würde. Zum Glück hat sich das geändert.

Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert, man schafft es in einer Nacht!Viel Spaß beim Lesen

Susanne Bürkle





Bergsträßer Winzerfest – 4. bis 9. September 2010

5 08 2010

Das „Bergsträßer Winzerfest”  – jedes Jahr ein Besuchermagnet alle die sich Wein beschäftigen oder einfach an der Hessischen Bergstraße zu Hause sind.

Für uns ist es nach dem Zwingenberger Weinfest das Fest der Feste. 9 Tage dreht sich +2 Tage aufbauen und 2 Tage abbauen dreht sich alles nur um das Winzerfest.

Mitarbeiter, Freunde, Bekannte und die Familie haben nur das Winzerfest im Kopf. Es gibt „vor dem Winzerfest“ oder „nach dem Winzerfest“ während des Winzerfestes ist man eh immer da. Selbst Pfälzer nehmen sich Urlaub um bei diesem Event dabei zu sein.

Los geht es in diesem Jahr am 4. September und am 12. September ist der letzte Tag.

Unser Weingut, ist wie seit einigen Jahren am Bürgerwehr Brunnen platziert. Dort gibt viele Weine von uns und natürlich ein Programm, das veröffentlichen wir wenn es denn dann fertig ist.

Das gesamte Programm des Winzerfestes ist beim Veranstalter, dem Verkehrsverein Bensheim zufinden, dieses bezieht sich zum größten Teil auf das Weindorf rund um den Marktplatz Brunnen in Bensheim.





Twitter Wine Awards 2 (TWA)

3 08 2010

Auf vergangenen Wochenende fanden an der Mosel die 2. Twitter Wine Awards (TWA) unter der Schirmherschaft des Deutschen Weininstituts statt. Wir haben unseren 2008 er Granit Riesling angestellt und sind bei den Schnäppchen dabei.

Twiter Wine Awards–> was ist das eigentlich?

Twitter Wine Awards ist ein Wettbewerb von Konsumenten für Konsumenten ausgerichtet von Dirk Würtz. Es gibt ein Thema und zu diesem Themen können Weine eingeschickt werden. Mitmachen darf jeder Weinproduzent, Händler oder Importeur. Die Teilnahme der Weine ist selbstverständlich kostenlos.

Die Weine werden wieder von eine “Bürgerjury” verkostet. Das bedeutet, dass jeder der Lust und Zeit hat, eingeladen ist an der Verkostung teilzunehmen.

Unter den  Siegern vom vergangenen Wochenende ist das Weingut Weegmüller. Herzlichen Glückwunsch!

Die nächste TWA ist bereits schon geplant. Sie wird im November in Bischoffingen am Kaiserstuhl stattfinden. Thema: Deutsche Spätburgunder. Wir werden dabei sein.