Frischling

25 06 2010

Frischling wurde in diesem Jahrdas 2. Mal produziert. Eine Cuvee die im Hauptbestandteil aus Auxerois besteht, frisch belebend und trocken ausgebaut.  Am Weinfest an Pfingsten wurde immer „der kleine für Zwischendurch bestellt“.

Auxerrois ist eine weiße Rebsorte. Der Name stammt wahrscheinlich aus der französischen Grafschaft Auxerre, aus deren Umgebung sie stammt. Die Auxerrois-Rebe gehört zur Gruppe der Burgunder und ist eine natürliche Kreuzung zwischen Pinot und Gouais Blanc (Weißer Heunisch). Auxerrois ist eine Varietät der Edlen Weinrebe (Vitis vinifera). Sie besitzt zwittrige Blüten und ist somit selbstfruchtend. Beim Weinbau wird der ökonomische Nachteil vermieden, keinen Ertrag liefernde, männliche Pflanzen anbauen zu müssen.
Der Wein aus dieser maifrostempfindlichen Traube erinnert an Weißburgunder, allerdings mit weniger Säure, meist unter 7 Promille. Die Ansprüche an die Lage sind mittel bis hoch.(Quelle:www.wikipedia.de)

Wir haben Auxerois erst seit ein paar Jahren im Anbau und noch nie reinsortig ausgebaut, ich finde es ist eine sehr interessant Rebsorte, die sich besonders als junge Rebe zum Cuveetieren eignet.

Ein Wein für jeden Abend, in der kleinen 0,5 Liter Flasche frisch und fruchtig, einfach ein  Genuss.

Das Löwen-Cuvee: Frischling wurde speziell für unseren Gastronomiebetrieb entwickelt und wird hauptsächlich auch dort verkauft. Ideal für 2 Personen an einem Abend zu genießen.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: