Rosé Sekt goes to Stuttgart City

3 02 2010

Es war mal wieder eines jener Wochenenden an dem die Termine sich überschlugen und das Wetter nicht so wollte wie ich.

Aus weiser Voraussicht, dass das Wetter eventuell mal wieder, wie schon so oft in diesem Winter umschlägt und der Schnee einfach alles lahmlegt, habe ich am Freitag Morgen 6 Flaschen Rosé Sekt auf den Weg nach Stuttgart geschickt. Dort sollte ein Geburtstags-Brunch mit uns und Rosé Sekt statt finden.

Der Sekt kam pünklich am Samstag Morgen und hat am Sonntag ein paar Menschen verzaubert. Wir mussten leider im Rheingau bleiben und hatten nichts von unserem Rosé Sekt.

„Es hat halt einfach lecker geschmeckt, alle 6 Flaschen sind leer.“ war der Kommentar der mich dann am Sonntag Abend erreichte. Wein bzw. Sekt verbindet einfach Menschen und ist das beste Kommunikationsmittel der Welt.

Die Weinbeschreibung:

Rosé Sekt, den trinken wir selbst am liebsten, das Mitarbeiter-Motivationsgetränk im Weingut und auch im Bunten Löwen.

Eine Cuvée aus Lemberger und Scheurebe. Fruchtig, frisch und einfach lecker. Die typischen Scheurebe-Aromen von Johannisbeere und leichter Stachelbeere dominieren diesen, 10 Monate auf der Hefe gereifeten, Sekt. Versektet wird dieser Sekt bei Volker Raumland in Flörheim-Dalsheim.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: