Praktikum in SA: @GranitJoe in Südafrika angekommen

27 01 2010

Südafrika ein Traumland

Mein Bruder Johannes ist am Samstag in Stellenbosch, Südafrika angekommen. Er macht dort ein Praktikum auf Delheim Wines. 3 Monate wird er dort bleiben.
In Südafrika ist im Moment Herbst und er wird das Kellerteam rund um Brenda van Niekerk auf Delheim unterstützen.
Schon am Donnerstag letzte Woche wurden die ersten Trauben für den weltbekannten Pinotage Rose von Delheim geernet. Dieser Wein wird meist schon auf der ProWein in Düsseldorf vorgestellt. Ein frischer fruchtiger von wassermelone geküsster Rose.

Delheim

Engagierte und intensive Arbeit der Familie Sperling über viele Jahre sind die Grundlage von Erfolg und der Beliebtheit DELHEIM’S, mit seinen qualitativ hochwertigen Weinen von den Hängen des Simonsberges und des Klapmutskops.
Leidenschaft und Qualitätsstreben macht dieses, sich im Familienbesitz befindliche Gut zum Heim für einige der besten Weine vom Kap.
Die Sperlings und 16 weitere Familien sind auf Delheim teilweise schon mehr als 50 Jahre zu Hause. Sie zählen zu den Wegbereitern der modernen südafrikanischen Weinwirtschaft.
Der Betrieb besteht aus zwei Gütern mit fast 150 ha Rebfläche und 214 ha Wald und Fynbosvegetation. Der historische Teil, Delheim befindet sich in 350-500m Höhe an den Hängen des Simonsberges. Die Lagen zeichnen sich durch eigene Mikroklimate aus. Dort gedeihen die weißen Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Riesling, Chardonnay und Chenin Blanc.
Delvera, das zweite Gut, liegt 7 km entfernt im Muldersvlei Gebiet am Fuße des Klapmutskop. Dort sind die Lagen unter anderem mit Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot und Pinotage bestockt. Qualitätsbewusste und umweltschonende Arbeit (Laub- und Traubenausdünnung, Rebbeschneidung im Frühjahr und Winter, Handlese bei optimaler Reife) sichern kontinuierlich optimale Ergebnisse.
Die weinbau- und kellertechnischen Entscheidungen trifft Victor Sperling mit seiner Kellermeisterin Brenda.  Für das Marketing und den Exportbereich im Ausland ist seine Schwester Nora Sperling-Thiel verantwortlich.
Und dann gibt es noch ‚Spatz’ Sperling, der ein wenig eigenwillig, aber trotzdem immer nett die Besucher seiner Farm begrüßt und sie herzlich bei sich aufnimmt. Man bekommt dann auch schon mal zu hören: ‚Wie?, schon wieder Gäste?’

Also es ist immer spanned auf Delheim und langweilig wird es bestimmt nicht. Ich werde versuchen regelmäßig zu berichten und dabei Land und Leute vor zu stellen .

@Delheim findet man auch auf Twitter und einen Blog gibt es auch.

Viele Grüße aus dem verschneiten Bonn

Susanne Bürkle

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

5 02 2010
Südafrika im Bunten Löwen « Weingut Simon-Bürkle

[…] im Bunten Löwen 5 02 2010 In Südafrika ist wie schon berichtet ist die Weinlese derzeit voll im Gange. Genießen Sie bei uns eine kulinarische Reise dorthin mit […]

9 02 2010
der Ultes

Delheim? Na da hat er sich aber eine gute Adresse gesucht!

10 02 2010
simonbuerkle

Das ist wohl wahr, ich war auch 4 Monate auf Delheim! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: